FSR JURA

Umfangreiche E-Books im Campusnetz

Ab sofort sind über 60 E-Books aller Rechtsgebiete in der Beck e-Bibliothek <https://ebibliothek.beck.de/Home> und der Vahlen e-Library <https://elibrary.vahlen.de/> im Campusnetz verfügbar.   Ebenfalls neu lizenziert ist der beck-online.Großkommentar zum Zivilrecht <https://beck-online.beck.de/?vpath=bibdata/komm/BeckOGK/cont/BeckOGK.htm>. Dieser bietet allen Nutzer*innen eine umfassende Erweiterung für die Recherche.

Weiterlesen

Probevorträge Professur Öffentliches Recht, insb. Ausländer-, Asyl- und Migrationsrecht

Es geht in die nächste Runde: Die Probevorträgen im Rahmen des Berufungsverfahrens der W3-Professur „Öffentliches Recht, insb. Ausländer-, Asyl- und Migrationsrecht“ stehen an. Sei Teil des Verfahrens – deine Stimme zählt bei der Evaluation der Probevorträge! Montag 22.01. und Mittwoch, 24.01. jeweils von 13 bis 16 Uhr im Raum 4.33, Burgstraße

Weiterlesen

Probevorlesung Professur Medienstrafrecht

Wir brauchen eure Meinung! Am 11.12.2017 finden die Probevorlesungen zur neuen Professur im Medienstrafrecht im Raum 4.33 in der Burgstraße 21 statt. Um die Einschätzung der Studierenden für die Wahl der/des neuen Professorin/Professor in unsere Entscheidung einfließen lassen zu können, müssen wir wissen, was ihr denkt!  Warum hat er/sie euch

Weiterlesen

Causa Rauscher

Liebe Kommilliton_innen, zur Zeit Rück die Causa Rauscher im Zuge der Äußerungen auf seinem mittlerweile von ihm selbst gelöschten Account auf Twitter wieder, auch medial, in den Vordergrund. In der gestrigen Sitzung des FSR haben wir beschlossen, einen Antrag in der nächsten Sitzung des StuRa zu stellen, dass dieser sich

Weiterlesen